Albertinum Seniorenwohnstift
eine Einrichtung des Evangelischen Hilfsvereins
Stand: 03/2016
Rundum gut versorgt

Kompetente Fürsorge – Das Pflegekonzept: Das Albertinum verfügt über qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihrer Arbeit mit viel Engagement nachgehen. Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen sichert den hohen Qualitätsstandard unserer seit November 2007 nach DIN ISO zertifizierten Einrichtung.

Patientin beim Blutdruckmessen Bewhnerin beim Essen AEH-Mitarbeiterin und Bewohnerin lachen

Eine Besonderheit unserer Konzeption ist der bewusste Verzicht auf eine Pflegestation. Wir möchten Ihnen bei vorübergehender Krankheit oder einsetzender Pflegebedürftigkeit einen erneuten Umzug ersparen. Die moderne pflegetechnische Ausstattung erlaubt es, Sie in Ihrer eigenen Wohnung zu betreuen. Über die Schwesternrufanlagen in jedem Appartement ist das geschulte Pflegepersonal unseres Kooperationspartners AEH Ambulanter Pflegedienst , der direkt bei uns im Haus ansässig ist, rund um die Uhr verfügbar. Bei Bedarf erhalten Sie auch Unterstützung in der häuslichen Versorgung.

Unsere hauseigene Küche bietet einen abwechselungsreichen und schmackhaften Speiseplan, der individuell auf Sie abgestimmt werden kann. Auf Wunsch erhalten Sie alternative Kostformen wie z.B. vegetarisch, diabetesgerechte Ernährung oder Schonkost.

Das Freizeitangebot reicht von Gymnastikstunden über Sprachkurse bis hin zu gemeinsamen Ausflügen und Urlauben.

Auch die Kultur hat ihren festen Platz im Albertinum. Wir veranstalten regelmäßig Diavorträge, Ausstellungen oder Konzertabende.

Unsere Mitarbeiter in der Haustechnik sind gerne für Sie da, wenn kleine Reparaturen anliegen oder technische Probleme zu beheben sind.

 

Blutdruckmessgerät