Evangelischer Hilfsverein – Ihr verlässlicher Partner im Alter
Stand: 10/2014
Qualitätspflege mit Gütesiegel
Eckhard Frohberg, Beauftragter für Qualitätsmanagement

Herr Eckhard Frohberg,
Qualitätsmanagement

Qualität wird beim Evangelischen Hilfsverein groß geschrieben. Deswegen gibt es extra einen Qualitätsmanagementbeauftragten, der ausschließlich für die Qualitätssicherung verantwortlich ist: Herrn Dipl.-Ökonom Eckhard Frohberg.

Herr Frohberg erfasst und beschreibt systematisch alle Kernprozesse unserer Einrichtungen und erstellt daraufhin ein Handbuch mit Zuständigkeiten und Regelungen. So entsteht eine nachprüfbare und festgeschriebene Qualität, die regelmäßig durch interne und externe Audits überprüft wird. Abweichungen und Verbesserungen werden mit den Mitarbeitern besprochen und zeitnah umgesetzt. Der entstehende kontinuierliche Verbesserungsprozess mündet in einen Qualitätsgewinn, der Bewohnern und Mitarbeitern in allen unseren Einrichtungen gleichermaßen zugute kommt.

Zertifizierte Qualität

Alle unsere Einrichtungen sind nach staatlich anerkannten Normen zertifiziert.
Während die Einrichtungen Tabea Tagesbetreuung, das Brigittenstift Altenzentrum und die AEH Ambulanter Dienst nach dem Diakonie-Siegel Pflege zertifiziert sind, ist das Albertinum Seniorenwohnstift nach der Internationalen Norm für Qualitätsmanagementsysteme DIN EN ISO 9001 : 2008 zertifiziert.