Evangelischer Hilfsverein – Ihr verlässlicher Partner im Alter
Stand: 11/2007
Unser Leitbild

Präambel

Der Evangelische Hilfsverein ist ein selbstständiger Träger diakonischer Einrichtungen. Er ist in seiner Arbeit als gemeinnützig anerkannt. Der christliche Glaube und das christliche Menschenbild sind in unserer täglichen Arbeit gegenwärtig und prägen unser Handeln.

 

Unsere Herkunft

Initiiert von Deutsch-Balten, die aus christlicher Nächstenliebe und Verantwortung in der Nachkriegszeit Not-Wendendes für kranke, hilfsbedürftige alte Menschen insbesondere aus dem Baltikum leisteten, wurde der Evangelische Hilfsverein am 03.12.1947 in Hannover gegründet. Damals wie heute orientieren wir uns an den Bedürfnissen und der Würde alter Menschen.

Baltische Pastorentagung in Schloß Gestorf, 1960 Paar im Strandkorb Logo des Evangelischen Hilfsvereins

Unsere Gegenwart

der alte Mensch im Mittelpunkt ...

Wir möchten alte und kranke Menschen unabhängig von Herkunft und Religion begleiten und dort Unterstützung geben, wo die eigenen Kräfte nicht ausreichen. Menschen, die sich uns anvertrauen geben wir eine zeitgemäße Pflege. Wir bilden für sie und mit ihnen christliche Gemeinschaften, in denen sie sich geborgen fühlen können. Wir geben Menschen Ermutigung und Zuwendung und begleiten sie liebevoll auch im letzten Abschnitt ihres Lebens.

gemeinsam arbeiten ...

Wir haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Rückgrat unserer Arbeit. Nur gemeinsam, in einer guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit lassen sich unsere Ziele erreichen. Deshalb sind ein kooperativer Führungsstil und Mitbestimmung für uns genauso selbstverständlich wie die Anerkennung und Wertschätzung der Leistung jeder einzelnen Mitarbeiterin und jedes einzelnen Mitarbeiters. Durch Aus-, Fort- und Weiterbildung fördern wir sie in ihrer persönlichen Entwicklung und fachlichen Qualifikation.

kooperieren mit anderen ...

Wir sehen uns in einer gemeinsamen Verantwortung mit Angehörigen und Bezugspersonen. Wir arbeiten eng mit anderen sozialen Einrichtungen und Kirchengemeinden sowie verschiedensten Dienstleistern zusammen. Gerne bieten wir uns anderen als Kooperationspartner an zur Entwicklung und Umsetzung neuer Perspektiven und Ziele.

gesicherte Qualität ...

Unsere Handlungen sind eingebunden in ein modernes Qualitätsmanagementsystem, welches unsere Arbeit transparent macht und fortlaufend überprüft und hinterfragt. Dadurch wird die Qualität unserer Arbeit gesichert und kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Unsere Zukunft

Wir setzen uns mit den gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander und richten unsere Angebote an den zukünftigen Anforderungen aus.

Wir engagieren uns über unsere Arbeit hinaus in Verbänden und Fachgremien zur Weiterentwicklung der Altenhilfe.

Wir haben den Mut zum Querdenken und sind bereit aus Fehlern zu lernen.

Wir halten unsere Traditionen lebendig und suchen aktiv Realisierungsmöglichkeiten für neue Ideen und Projekte.